top of page

FC Domstadt Fritzlar verpflichtet Gökhan Topsakal

FC Domstadt verstärkt Offensive für neue Saison

Fritzlar. Der FC Domstadt Fritzlar hat zum Abschluss der Transferbemühungen und Kaderplanung eine weitere Neuverpflichtung zu vermelden:


Vom FV Felsberg/Lohre/Niedervorschütz kehrt GökhanTopsakal zu seinem Heimatverein zurück. Dort begann

der 26-Jährige im Jugendbereich seine Laufbahn, die

Stationen Eintracht Baunatal, Vfl Kassel und KSV Baunatal folgten. „Mit Gökhan können wir unsere Kaderplanung abrunden und verpflichten einen absoluten Wunschspieler unseres Trainerteams“ kommentiert J.-H. Scharke (sportliche Leitung) die Verpflichtung. M. Gülsen (Trainer) bekräftigt, dass „Gökhan Topsakal nicht nur aufgrund seiner fußballerischen Fähigkeiten, sondern auch aufgrund seiner Verbundenheit mit seinem Verein sowie die Lust auf das neue Projekt FC Domstadt Fritzlar unsere Kaderzusammenstellung erfolgreich abschließt“.


Die fußballerische Kompetenz erarbeitete sich Topsakal in den letzten Jahren bei seinen Stationen KSV Baunatal, TSV Wabern sowie dem SSV Sand.


S. Pfefferkorn (ebenfalls sportliche Leitung) erläutert, dass Gökhan Topsakal die Art Spieler sei, der perfekt in den bereits eingeschlagenen Weg, mit ortsansäßigen Spielern zu planen, die sich mit dem Verein zu 100 Prozent identifizierten, passe.


Zu seiner Rückkehr merkt Gökhan Tospakal an, dass „vor allem die guten Gespräche mit dem Trainerteam M. Gülsen und M. Diehl und der sportlichen Leitung (S. Pfefferkorn, T. Bremmer und J.-H. Scharke) mich davon überzeugt haben, meinem Heimatverein in der kommenden Spielzeit bei diesem spannenden Neuaufbau zu helfen“.

526 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page