top of page

FC Domstadt stellt weitere Neuzugänge vor

Sportliche Leitung stellt weitere Neuzugänge für die kommende Spielzeit vor.

Mit stolzer Brust stellte der FC Domstadt Fritzlar am vergangenen Dienstag, nach den bereits vorgestellten Spielertrainern M.Gülsen und M.Diehl sowie Torwart Jannis Faller, nun weitere Neuzugänge für die kommende Saison vor.



Francesco Celotto kommt zurück in die Domstadt

So kommt mit Francesco Celotto (25) ein alter Bekannter zurück zu den Domstädtern. Er schnürte bereits in der vergangenen Saison die Schuhe für die Domstädter und gilt als einer der spielstärksten „Sechser“ in der Region. Der eingefleischte SSC Neapel - Fan freut sich bereits sehr auf die neue Saison.


Cem Dermirci verstärkt ab Sommer das FC Mittelfeld

Ebenfalls wird Linksfuß Cem Demirci die Domstädter in der kommenden Saison im Mittelfeld verstärken. Demirci ist derzeit im Kader bei der FV Fe/Lo/Ni. Er spielte bereits in seiner Jugend in Fritzlar und konnte danach Erfahrungen beim KSV Baunatal II, der SG Kirchberg Lohne und der SG Uttershausen Lendorf sammeln.


Pascal Feyh kommt für die Defensive

Als weiteren Neuzugänge präsentieren die Domstädter den 28 jährigen Pascal Feyh. Er kommt von der SG Chattengau Metze und soll ab Sommer die Abwehr der Domstädter stabilisieren.


Alle Neuzugänge passen auch Charakterlich

Nicht nur die fußballerischen Qualitäten der aktuellen Neuzugänge werden dem FC in der neuen Saison weiterhelfen, auch neben dem Platz bringen sie alles mit, was zu einem ordentlichen Vereinsleben gehört. Zudem hat ein Großteil der aktuellen Mannschaft bereits für die kommende Spielzeit zugesagt.


Doch die Planungen der Domstädter sind damit noch nicht abgeschlossen. Die sportliche Leitung der Domstädter arbeitet weiter am Kader für die kommende Saison. Weitere mögliche Verpflichtungen will man derzeit nicht ausschließen. Man möchte den Fans in der kommenden Saison eine schlagkräftige Mannschaft präsentieren. (AF)

1.236 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page