top of page

Jugendarbeit trägt Früchte: FC Domstadt Fritzlar meldet Jugendspieler hoch


Von links: Alexander Prais, Lenny Cholibois, Mousaab Safiya Justin Herla, Mike Oswald, Leon Wachendörfer. Es fehlen: Deniz Cam und Niklas Schneeberger

Fritzlar. Der FC Domstadt Fritzlar wird in der kommenden Saison aus der letztjährigen A-Jugend die Spieler Alexander Prais, Justin Herla, Deniz Cam und Niklas Schneeberger sowie die derzeitigen Jugendspieler Mike Oswald, Leon Wachendörfer, Lenny Cholibois und Mousaab Safiya im Kader der ersten und zweiten Mannschaft führen.

„Wir sind sehr stolz, dass unsere sehr gute Jugendarbeit der letzten Jahre seit Gründung des Vereins erste Früchte trägt und wir den Jungs in ihrer Entwicklung die Möglichkeit geben können, im Herrenfußball erste Erfahrungen sammeln zu können“ beschreibt J. Scharke (sportliche Leitung) diese Entwicklung. S. Pfefferkorn (ebenfalls sportliche Leitung) fügt hinzu, dass „dies den zukünftigen Weg des FC Domstadt Fritzlar darstellen wird, nämlich den eigenen Talenten zu vertrauen und sie behutsam in die Seniorenmannschaften zu integrieren“.


Auch das Trainergespann um Muhammed Gülsen und Marvin Diehl begrüßen diesen Schritt, sie ergänzen: „Ziel soll es sein, die jungen Spieler langsam und in gesunden Schritten zu begleiten. Wir werden sie kontinuierlich zum Training einladen, um die individuelle Entwicklung beobachten und fördern zu können.“

350 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page