top of page

Nico Langhans verstärkt den FC Domstadt Fritzlar

FC Domstadt meldet pünktlich zum Hessentagsstart nächsten Transfer für Saison 2024/2025

Der FC Domstadt Fritzlar hat den nächsten Neuzugang für die Saison 2024/2025 verpflichtet: Vom SC Edermünde kommt Nico Langhans zu den Domstädtern.


„Wir sind überglücklich, dass es uns gelungen ist, Nico für die kommende Kreisoberligasaison zu verpflichten. Innerhalb der Gespräche wurde deutlich, dass uns Nico, und der Spielertypus den er verkörpert, in unserer Entwicklung weiterbringen wird“, beschreibt Jan Scharke (sportlicher Leiter) die Verpflichtung.


Der 32-jährige Langhans hat in seiner Laufbahn in über 300 Spielen in der Guppen- Verbands- und Hessenliga u.a. für Vereine wie dem TSV Wabern, dem 1. FC Schwalmstadt, dem KSV Baunatal und zuletzt beim SC Edermünde gespielt.


 Das passt alles sehr gut...

„Für mich waren die tollen Bedingungen auf dem neuen Sportplatz am Exer, die interessanten Gespräche mit der sportlichen Leitung und dem Trainerteam sowie die familiäre Bindung zentral für die Entscheidung. Ich wohne in Fritzlar und mein Vater wird im nächsten Jahr die A-Jugend des FC Domstadt Fritzlar trainieren – das passt alles sehr gut“ erläutert Nico Langhans seine Entscheidung.


Führungsspieler

„Nico ist im besten Fußballalter, ist ein absoluter Führungsspieler und wird unserer jungen Mannschaft sowie unserem Spiel gut tun“ bemerkt Sven Pfefferkorn und Tobias Bremmer (beide ebenfalls in der sportlichen Leitung) fügt hinzu: „diese Verpflichtung passt in unsere Strategie, gestandene Spieler mit eigenen Talenten zusammen zubringen, perfekt hinein“. Die sportliche Leitung des FC Domstadt Fritzlar arbeitet indes weiter am Kader der kommenden Saison.



 

393 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page