top of page

SG Bartenwetzer - FC Domstadt Fritzlar 2:6

FC Domstadt erobert Tabellenspitze der Kreisliga A1


Das Fußballspiel zwischen der SG Bartenwetzer und dem FC Domstadt Fritzlar fand bei rund 10 Grad in Schwarzenberg statt. Der dortige Platz war tief, was das Spiel für beide Mannschaften von Beginn an erschwerte. Zahlreiche Fans des FC Domstadt Fritzlar waren ebenfalls nach Schwarzenberg angereist, um ihre Mannschaften zu unterstützen.

Trotz vieler vergebener Chancen war der FC Domstadt effizient und gewann mit 6:2. Angeführt von Muhammed Gülsen und Marvin Diehl holten sie sich damit die Tabellenführung der Kreisliga A1.


Spielertrainer Muhammed Gülsen eröffnete das Tor in der 5. Minute, gefolgt von einem unglücklichen Eigentor der SG Bartenwetzer. Mouhamad Safiya erzielte das dritte Tor für den FC Domstadt.


Die SG Bartenwetzer kämpfte und schaffte es durch Nico Schumann per Foulelfmeter zum 1:3 und Mirco Metz zum 2:3 Anschlusstreffer zu treffen.


Trotzdem behielt der FC Domstadt die Kontrolle und baute die Führung weiter aus. Gökhan Topsakal und erneut Muhammed Gülsen erhöhten auf 5:2. Marvin Diehl setzte den Schlusspunkt mit dem sechsten Tor. Das Ergebnis hätte weitaus höher für den FC Domstadt ausfallen können, doch die Offensive hatte an diesem Sonntag nicht das nötige Glück für weitere Treffer.


Es spielten für den FC Domstadt: Yannick Albert, Nils Jungnitsch, Abdelouahab Allaoua, Mouhamad Safiya, Zakaria El Haryry, Marvin Diehl, Muhammed Gülsen, Cem Demirci, Francesco Celotto, Gökhan Topsakal, Meik Oswald


Tore: 0:1 Muhammed Gülsen (5.), 0:2 (14. Eigentor), 0:3 Mouhamad Safiya (19.), 1:3 Nico Schumann (30. Foulelfmeter), 2:3 Mirco Metz (34.), 2:4 Gökhan Topsakal (39.), 2:5 Muhammed Gülsen (60.), 2:6 Marvin Diehl (79.)

SG Bartenwetzer II - FC Domstadt Fritzlar II 0:0


In einem durchwachsenen Spiel beider Teams hatte der FC Domstadt Fritzlar die besseren Möglichkeiten. Leider konnte sich die Elf von Jens Groth aufgrund zahlreicher nicht genutzter Torchancen an diesem Spieltag nicht mit drei Punkten belohnen.


In der kommenden Woche empfängt der FC Domstadt Fritzlar die Mannschaften der FSG Efze. Die Reserve spielt um 13:15 Uhr und die 1. Mannschaft um 15 Uhr. Spielort ist Zennern. Die Spieler freuen sich auf die Unterstützung der Fans. Der SC Schwarz Weiss Zennern sorgt für die Bewirtung. Ob Bratwurst, Currywurst, Pommes oder Kaffee und Kuchen, hier findet jeder Fußballfan etwas für das leibliche Wohl.

104 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page