top of page

Spitzenspiel der Kreisliga A1 endet torlos

Die Zuschauer sahen im Derby der Kreisliga A1 am Sonntag ein durchwachsenes Spiel.


Spannung pur im Spitzenspiel ohne Tore: FC Domstadt Fritzlar und SG Ungedanken Mandern trennen sich 0:0



Zennern, 15. Oktober 2023 - Das mit Spannung erwartete Spitzenduell der Kreisliga A1 zwischen dem FC Domstadt Fritzlar und dem Tabellenzweiten fand am vergangenen Sonntag auf dem Sportplatz in Zennern statt. In einem intensiven Duell, in dem beide Mannschaften darauf bedacht waren, keine Fehler zu machen, konnte sich kein Team entscheidend durchsetzen.


Das herbstliche Wetter und die starke Zuschauerkulisse bot zwar den perfekten Rahmen für das Derby, doch trotz der motivierten Bemühungen beider Teams endete die erste Halbzeit ohne Treffer. Dieses Bild änderte sich auch im zweiten Durchgang nicht. Beide Abwehrreihen standen sicher und ließen kaum Chancen zu. Nach 90 hart umkämpften Minuten pfiff der souverän agierende Schiedsrichter Hendrik Schmitt aus Borken die Partie ab – es blieb beim 0:0.


Dieses torlose Remis im Spitzenspiel zeigt, dass beide Mannschaften auf Augenhöhe agieren und sich nichts schenken.

Der FC Domstadt Fritzlar wird nun alles daransetzen, am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen die SG Altmorschen Binsförth wieder voll zu punkten.


Für den FC Domstadt gingen aufs Feld: Y. Albert, D. Platte, M. Diehl, C. Demirci, A. Strippel, Z. Elhaqyqy, M. Hess, E. Güney, F. Celotto, M. Gülsen und G. Topsakal. Auf der Ersatzbank saßen: K. Wagner, A. Allaoua, B. Walizadeh, J. Vent und N. Jungnitsch.

Vorschau: Am Sonntag den 22.10.2023 empfängt der FC Domstadt Fritzlar die SG Altmorschen Beisförth. Die Reserve spielt um 13.00 Uhr und die 1. Mannschaft spielt um 15:00 Uhr Die Spieler freuen sich auf die Unterstützung der Fans.

72 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page