top of page

FC Domstadt Fritzlar II holt drei Punkte gegen die SpVgg Zella Loshausen II

Interimstrainer Max Vogt holt mit seinem Team drei Punkte in Zella

In einem sehr umkämpften Spiel, konnte die Mannschaft von Interimstrainer Maximilian Vogt trotz zahlreicher Ausfälle durch Verletzung in einem gutem Auswärtsspiel drei wichtige Punkte in der Kreisliga B1 einfahren.


Auf Nachfrage erklärt Maximilian Vogt: "Der Sieg meiner Mannschaft geht aufgrund einer guten, kämpferischen Leistung völlig in Ordnung. Ich bin stolz auf das vom Verletzungspech geplagte Team."


Anm. d. Redaktion: Vogt übernahm interimsweise die zweite Mannschaft nach dem Rücktritt von Tino Buddner in dieser Woche (Hessensport dazu: https://www.hessensport24.de/fussball/amateurligen/kreisoberliga/7207-fc-domstadt-fritzlar-aktuell-tino-buddner-hoert-als-co-trainer-auf-18-09-2021.html )

99 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page