top of page

FC Domstadt unterliegt im Nachholspiel

Trotz guter Leistung unterliegt der FC Domstadt im Nachholspiel gegen die Kördel-Elf mit 0:1

Am vergangenen Sonntag konnte endlich das Nachholspiel FC Domstadt gegen den FV FeLoNi stattfinden. Um 16 Uhr pfiff der Unparteiische Hendrik Schmidt aus Englis das Spiel pünktlich an.


Beide Teams lieferten sich von Beginn an ein packendes Spiel mit vielen Zweikämpfen. Ca 150 angereiste Zuschauer sahen bei winterlichen Temperaturen ein gutes Kreisoberligaspiel. Trotz guter Leistung der Domstädter und einem Spiel mit vielen Strafraumszenen auf beiden Seiten, konnte sich die Mannschaft von FV Trainer Björn Kördel mit 0:1 gegen den FC Domstadt durchsetzten. Der FC Domstadt hatte einige Großchancen im Spiel und konnte mit der gezeigten Leistung gegen einen Aufstiegskandidaten absolut zufrieden sein. Leider fehlte etwas Glück um doch noch einen Punkt in Obermöllrich zu behalten. Die Mannschaft von Trainer Jens Alter zeigte mit Kampf und Leidenschaft, dass man den Klassenerhalt noch nicht abgeschrieben hat. Auf die gezeigte Leistung kann man nun aufbauen um in den kommenden Spielen wieder Punkte einzufahren.



Reserve gewinnt verdient mit 3:0


In einem starken Spiel der Reserve gegen den FV FeLoNi II konnte der FC Domstadt die ersten drei Punkte der Saison einfahren. Damit bescherten die Spieler dem neuen Betreuerteam T. Bremmer, S. Pfefferkorn und S.Reinbold einen Auftakt nach Maß.


Am kommenden Wochenende müssen die Domstädter in Zella gegen die SpVg Zella Loshausen antreten.












167 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page