top of page

Jannis Faller wechselt zur neuen Saison zum FC Domstadt Fritzlar

Domstädter planen bereits für kommende Saison

Der FC Domstadt freut sich über den ersten Neuzugang für die nächste Saison: Mit Jannis Faller kommt ein junger Torwart zu seinem Heimatverein zurück, der zurzeit in der A-Jugend Gruppenliga-Mannschaft bei der FSG Gudensberg spielt.

„Dieser Transfer spiegelt den zukünftigen Weg des FC Domstadt, mit jungen Spielern aus der Region eine schlagkräftige Truppe zu formen, wider. Dabei ist es wichtig, dass sich die Spieler mit dem Verein identifizieren“ bemerkt Sven Pfefferkorn (Sportlicher Leiter des FC Domstadt).


Für Jannis habe vor allem auch die familiäre Bindung an den FC Domstadt Ausschlag gegeben, sich für diese Option zu entscheiden: „Ich bin sehr froh, wieder zu meinem Heimatverein wechseln zu können, bei dem ich schon einen Teil meiner Jugend verbracht habe. Die drei Jahre in Gudensberg haben mir sehr gutgetan, nun freue ich mich auf eine neue Herausforderung“, erläutert Faller seine Entscheidung.


„Wir sind sehr stolz und glücklich, Jannis für den FC Domstadt begeistert zu haben und freuen uns, ihn ab der neuen Serie bei uns begrüßen zu können. Er passt sowohl sportlich, als auch menschlich zu dem neuen Weg des FC Domstadt und wir werden ihm helfen, die nächsten Schritte seiner Laufbahn zu bestreiten“ ergänzt Jan Scharke, ebenfalls sportlicher Leiter des FC Domstadt.

860 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page